Deutsch
Home Kontakt

Quiz des Monats

Quizsendungen haben im Fernsehen momentan Hochkonjunktur. Da wird es langsam Zeit, dass auch das Steuerrecht auf seine "Ratetauglichkeit" überprüft wird.
Für die Kategorie STEUERN wäre die Frage "Wie viele Paragrafen hat das EStG?" sicher als 100.000-EUR-Frage zu qualifizieren... Wir wollen Ihnen aber jeden Monat eine lösbare Aufgabe stellen. Gewonnen haben Sie so oder so, wenn Sie in Sachen Steuern den Überblick behalten.

Außerdem gibt's bei Einsendung der richtigen Antwort bis zum 28. eines jeden Monats die Teilnahme an der Verlosung einiger kleiner Überraschungen.

Viel Spaß!

 

Quizfrage Juli 2017

Walter Wagemut wohnt in Bremen und arbeitet in Hamburg. Bisher fuhr Herr Wagemut 1,5 Stunden zur Arbeit und 1,5 Stunden wieder zurück. Kürzlich ist Herr Wagemut auch Vater geworden. Nunmehr entschließt er sich mit Frau und Kind aus der 2-Zimmer-Wohnung in Bremen auszuziehen und in eine 3-Zimmer-Wohnung mit Kinderzimmer nach Hamburg in die Nähe seines Arbeitgebers zu ziehen. Die Fahrzeit zur Tätigkeitsstätte des Herrn Wagemut beträgt nunmehr weniger als eine halbe Stunde.

Kann Herr Wagemut die Kosten des Umzugs als Werbungskosten bei seinen Einkünften aus nichtselbständiger Arbeit berücksichtigen?

Quizfrage lösen

zur Antwort des Vormonats

zum Archiv